Im Wintersemester 2019/2020 startet das Weiterbildungszertifikat „Kommunikative Kulturvermittlung: Führungen lebendig gestalten“ (CAS). Einen kurzen Einblick in das Studium bietet der kostenlose Workshop+Vortrag „Kommunikative Kulturvermittlung“ am Dienstag, 16. Juli, 16 bis 18 Uhr.

Der einstündige Workshop wird von Dr. Brigitte Übel, akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe, sowie von Dr. Peter Bilhöfer, Historiker und Museumspädagoge mit jahrelanger Praxiserfahrung als Gästeführer und Fortbildungsleiter, gestaltet. Im abschließenden Vortrag (60 Minuten) referiert Tanja Karrer-Feldkamp M. A., zweite Vorsitzende der Regionalgruppe Baden-Württemberg des Bundesverbandes Museumspädagogik. Sie erläutert die Situation am Arbeitsmarkt und gibt Beispiele für die Arbeitsbedingungen von Kulturvermittlerinnen und -vermittlern. Um Anmeldung bis zum 12. Juli 2019 an weiterbildung@ph-karlsruhe.de wird gebeten. Der Flyer zur Veranstaltung gibt einen kurzen Überblick.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Museum für Literatur im Prinz-Max-Palais, Karlsruhe, durchgeführt.

2019-06-18T14:40:41+00:00