Bei vielen Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung gehen didaktisch-methodische, organisatorische und kommunikative Aufgaben Hand in Hand. Das Zertifikatsstudium „Professionell handeln in der Aus-, Fort- und Weiterbildung“ stärkt Ihre Kompetenz in diesen zentralen Aufgabenfeldern. Es macht Sie mit wissenschaftlichen Ansätzen vertraut, die Sie für die verantwortliche Bildungsarbeit mit Erwachsenen benötigen: bei der Angebots- und Programmplanung, in der Kursgestaltung und Lehrpraxis, und für die Kommunikation ihrer Angebote mit Trägern und Kunden. Bewerbungsfrist ist der 1. Dezember 2019 (Start im Januar 2020).

2019-09-16T11:20:47+00:00